Junge Union Landkreis Diepholz
Besuchen Sie uns auf http://www.ju-diepholz.de

DRUCK STARTEN


Neuigkeiten
17.04.2014, 16:41 Uhr
Schüler Union sieht das länderübergreifende Abitur als wichtigen Schritt hin zu mehr Vergleichbarkeit in ganz Deutschland
 Die Schüler Union Deutschlands begrüßt die Umsetzung  des gemeinsamen Abituraufgabenpools der sechs Bundesländer Bayern, Hamburg, Niedersachsen, Sachsen, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern.

Dieses Jahr gibt es zum ersten Mal einen gemeinsamen Aufgabenpool für die schriftlichen Prüfungen in den Fächern Mathematik, Deutsch und Englisch in einigen Bundesländern. „Dies ist ein wichtiger Schritt in die richtige Richtung, um deutschlandweit für mehr Fairness im Bildungsbereich zu sorgen!“, so der Vorsitzende der Schüler Union, Lars von Borstel. „Es kann nicht sein, dass in verschiedenen Bundesländern unterschiedliche Anforderungen gelten, denn beispielsweise bei einem Umzug fällt dies mal wieder zu Lasten der Schüler.“

Die Schüler Union freut sich aus diesem Grund besonders, dass nun eine ihrer langjährigen Forderungen langsam umgesetzt wird.

Die sechs Bundesländer machen nun den Anfang. Ab 2017 soll es dann auch bundesweit einen einheitlichen Aufgabenpool geben. Ein einheitlicher Aufgabenpool ist jedoch noch nicht genug. „Für echte Vergleichbarkeit müssen beispielsweise auch aufeinander abgestimmte Lehrpläne und Klausuren eingeführt werden. Auch dürfen die Abschlussarbeiten für Haupt-und Realschüler nicht vergessen werden!“

Abschließend wünscht die Schüler Union allen Abiturienten viel Erfolg für ihre Prüfungen!

17.04.2014, 16:43 Uhr