Junge Union Landkreis Diepholz
Besuchen Sie uns auf http://www.ju-diepholz.de

DRUCK STARTEN


Neuigkeiten
14.05.2016, 15:25 Uhr | JU Diepholz / Wohltmann/Kipker
JU-Kreisverband Diepholz besucht zusammen mit Nienburger Gästen die Kreiszeitung in Syke
Führung durch Redaktion und Herstellung / gemeinsame Gesprächsrunde mit Chefredakteur Hans Willms
Syke - Am Freitag, den 13.05.2016 besichtigte die Junge Union Kreisverband Diepholz zusammen mit Gästen der JU Nienburg auf Einladung des Chefredakteurs Hans Willms die Redaktions- und Produktionsräume der Kreiszeitung in Syke. Die Kreiszeitung gehört zu den größten Tageszeitungen in Niedersachsen und stellt mit einer Auflage von über 61.000 Exemplaren eine der bedeutendsten lokalen Informationsquellen unserer Region dar.

Nach einer Begrüßung wurden die Jungpolitiker zunächst durch die verschiedenen Redaktionsbüros der Zeitung geführt, wo sie den Redakteuren über die Schulter blicken und verschiedene Fragen stellen konnten, bevor es dann zu den Druckmaschinen ging, die für die nächste Ausgabe der Zeitung schon in Betrieb waren. Hierdurch war es möglich, einen umfassenden Einblick in das Zeitungsgeschäft zu erhalten, deutlich wurde dabei vor allem eines: Die Konzeption und der Druck einer jeden Tagesausgabe der Zeitung erfordern ein Höchstmaß an Koordination und Logistik – Höchstleistung wird hier jeden Tag wieder erbracht.

Zum Abschluss der Führung nahm sich Chefredakteur Hans Willms ausgiebig Zeit, die zahlreichen Fragen der jungen Leute bei einer lebhaften Diskussion über die „Zeitung der Zukunft“ zu beantworten. Ein gelungenes Ende der Veranstaltung war schließlich der gemeinsame Besuch des Lokals „Maximilian“ in Syke, wo die Teilnehmer die Veranstaltung nochmals Revue passieren ließen.

Mit dabei von der JU waren Finn Kortkamp, Kreisvorsitzender der JU Diepholz, Marten Stühring, Kreisvorsitzender der JU Nienburg, Andreas Wohltmann, Holger Rabbe, Dr. Dennis-Kenji Kipker, Marlo Rethorn, Matthias Held und Meike Brandes.

Besuch der Kreiszeitung am 13.05.16
aktualisiert von Andreas, 17.07.2016, 01:23 Uhr